Technische Vorteile

Viel BBQ-Power – und einfach zu transportieren!

Die technischen Vorteile der Holzkohlengrills betreffen die ausserordentlichen Wärmeisolationseigenschaften dank dem Material Kieselgur. Dadurch kann auf dem Grillrost eine sehr grosse Hitze erreicht werden: das gibt viel BBQ-Power!

Dank der porösen Oberflächenstruktur wird die Holzkohle mit viel frischem Sauerstoff versorgt, was bis zu mehreren Stunden eine schön gleichmässige Wärmeverteilung ergibt. Die starke Hitze erkennt man an der blauen Flamme. Die blaue Flamme entsteht durch den hohen Anteil an Sauerstoff.

Wenn es um die Zubereitung von Fleisch geht, hat das direkte Grillieren über Holzkohle Vorteile. Durch die hohen Temperaturen gart das Fleisch deutlich schneller. Dabei verliert es weniger Flüssigkeit und bleibt saftig. Das Hauptargument für einen Holzkohlegrill bleibt aber der einzigartige Geschmack, den die Holzkohle dem Grillgut verleiht.

Aufgrund der Bauweise der Holzkohlengrills und der ausserordentlichen Wärmeisolationseigenschaften des Materials wird dabei nur wenig Holzkohle verbraucht. Dabei kommt es sehr auf die Qualität der Holzkohle an. Während die Modelle „Family & Friends“ auch mit Standard-Holzkohle gute Ergebnisse liefern, ist es bei den Modellen der „Pro-Line“ besonders wichtig, hochwertige Holzkohle zu verwenden, um das volle Potential dieser japanischen Holzkohlegrills auszuschöpfen.

Die Holzkohlegrills lassen sich zudem leicht transportieren. Dies ist ein grosser Vorteil, wenn man den Holzkohlegrill im Freien anzünden und dann im Innenbereich (unter einer Abzugshaube) grillieren will.

Für ein langes Grillvergnügen

Wir möchten, dass Sie an Ihrem neuen Holzkohlegrill lange Freude haben und immer sicher grillieren. Bitte lesen Sie sich die Gebrauchanweisung gut durch. Dort erfahren Sie, wie Sie den Grill sicher starten und fachgerecht reinigen.

Danke und viel Spass beim Grillieren!