von Wanja Margoni.

Rezept für 2 Personen

Lammrack:
Zutaten:

  • 1 Lammrack à 400gr.
  • 1 Chili mild, z.B. Sibirischer Hauspaprika, in 3-4 Stücke geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, ebenfalls in 3-4 Stücke geschnitten
  • 1 Lorbeerblatt ganz
  • Wenig Olivenöl

Zubereitung:
→ Alle Zutaten in einem Beutel vakuumieren und 1 Stunde bei 55 Grad Sous Vide garen.
→ Danach aus dem Sous Vide Bad nehmen, mit Küchenpapier trocknen.
→ Lammrack auf dem Holzkohlegrill bei grosser Hitze auf allen Seiten 4-8 Min. anbraten, damit die Röstaromen der Holzkohle entstehen können.
→ Vor dem Tranchieren 5 Min. ruhen lassen.

Gratin dauphinois:
Zutaten:

  • 400 gr. Kartoffeln
  • 2 dl. Milch
  • 2 ½ dl Vollrahm
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (nach Belieben)

Zubereitung:
→ Kartoffeln schälen und in Scheiben (2-3mm) schneiden. Kartoffeln nicht abwaschen, sondern direkt in eine Pfanne geben (z.B. weite Bratpfanne).
→ Milch, in dünne Scheiben geschnittene Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer und nach Belieben Muskat dazugeben und aufkochen lassen.
→ 2 ½ Vollrahm dazugeben, gut mit den Kartoffeln mischen und nochmals kurz aufkochen lassen.
→ Die Kartoffeln in eine Gratin Form geben und in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben und ca. 1 1/4 Stunden gratinieren.

Geröstete Kräuterkruste:
Zutaten:

  • 1-2 Zweige Rosmarin
  • ½ Büschel Thymian
  • 1 Knoblauch
  • 1 Scheibe hartes Weissbrot
  • 2 EL Pistazien ungesalzen
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz (grosszügig) und Pfeffer

Zubereitung:
→ Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und hacken.
→ Die Zutaten einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze 5-10 Min. rösten.
→ In einem Schälchen auf dem Tisch servieren.

Gutes Gelingen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.